SAFE SPACE TECHNIK

Beam mich hoch Scotty – zwischendurch einfach mal abhauen…
Kennst du das? Du bist gefangen in einem unangenehmen Moment, aber du kannst nicht flüchten? Deine Beine wollen nicht mehr auf Kilometer 32 im Marathon, oder du liegst am Zahnarzt-Stuhl und hörst schon das Geräusch des Bohrers? Vielleicht bist du auch unfreiwilliger Teilnehmer an einem Streitgespräch von anderen, das dich gar nichts angeht?

Mit der Safe-Space-Technik schickst du deine Energie bzw. deine Gedanken zu einem Ort, an dem du jetzt lieber wärst, um […]

Juni 23rd, 2016|Selbstcoaching|

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

Eine Entspannungsübung, die auch deinen Energiekörper beruhigt
Die Progressive Muskelentspannung ist weit verbreitet unter Profi- und Hobby-Sportlern. Sie funktioniert durch bewusstes An- und Entspannen einzelner Muskelgruppen. Ziel der Übung ist ein ganzheitliches Gefühl von Entspannung im ganzen Körper. Die Übung beruhigt aber auch den Geist und eignet sich daher auch hervorragend, deine kreisenden Gedanken zu stoppen, dein Stresslevel zu senken und lässt dich schneller einschlafen.
Wie funktioniert die Übung?
Du setzt dich entspannt auf einen Stuhl oder legst dich flach auf ein Bett […]

Februar 4th, 2016|Selbstcoaching|

SPÜR DAS ZIEL

Ziele ankern – für mehr Konsequenz

Eine nützliche Methode, Deine Kraft und Dein Durchhaltevermögen für eine Veränderung in Deinem Leben zu mobilisieren:

Dein Ziel ankern

Dazu stellst Du Dir einen Punkt vor Dir auf dem Boden vor, der für Deine jetzige Situation steht. Du kannst ihn auch mit einem Blatt Papier oder einer Karte markieren. Stell Dich darauf und komme mit Deinen Gedanken und Gefühlen ganz im Hier und Jetzt an. Fühl Dich in Deine IST-Situation ein und überlege: was DIR daran gefällt, […]

Januar 22nd, 2016|Selbstcoaching|

WAS UNS ANTREIBT

Die Quelle unserer Motivation und warum Sie manchmal zuviel des Guten tut…
Hast Du Dich schon einmal gefragt, woher Deine Motivation kommt? Was Dich im Leben antreibt und daher manchmal auch stresst?

Aus der Transaktionsanalyse stammt ein Konzept über unsere inneren Steuerungsmuster: Die „Inneren Antreiber“.

Als Kinder lernen wir, welches Verhalten uns die Zuwendung und den Zuspruch unserer Bezugspersonen einbringt und speichern es als Erfolgsstrategie ab. Ob wir wollen oder nicht, diese wenden wir weiterhin in den unterschiedlichsten Situationen des Lebens automatisch an. […]

Dezember 22nd, 2015|Selbstcoaching, Selfness|

ZIELE – VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Du kannst nicht scheitern, wenn es wirklich Dein Ziel ist

In den letzten Wochen beschäftigten mich einige Klienten, die daran scheiterten, „ihre Ziele zu erreichen“. Als ich anfing, diese Ziele, genauer zu hinterfragen, fiel bei den meisten auf, dass es einfach nicht ihre Ziele waren. Sie hatten sie sich vorgenommen, weil sie müssen, weil es von ihnen erwartet wird.
Oft ist es noch nicht der richtige Zeitpunkt, um sich bestimmte Ziele zu setzen. Oft ist es auch nur ein Gruppenzwang, der […]

Oktober 29th, 2015|Selbstcoaching|

DEINE STANDORTBESTIMMUNG

Herbstzeit ist Strategie-Zeit
Wenn die Blätter fallen und das Wetter trüber wird, kannst Du Trübsal blasen oder Dir den Luxus gönnen, Dich mit Dir selbst und Deinen Träumen zu beschäftigen. Nicht nur in Unternehmen ist jetzt die klassische Strategie- und Budget-Zeit. Es ist auch der perfekte Zeitpunkt für Dich, über Deine Strategie, Deine Vision, Deine Ziele und Deine neuen Projekte nachzudenken und den Grundstein für ihre erfolgreiche Umsetzung zu legen.

Schritt 1 auf Deinem Weg:
Die Standortbestimmung. Werde Dir klar darüber, von wo […]

Oktober 14th, 2015|Selbstcoaching|

ZIELARBEIT – DIE RICHTIGE FORMULIERUNG!

Ziele formulieren – Easy cheesy!
Dein Erfolg in der Zielerreichung hängt zu einem sehr großen Teil von der richtigen Formulierung Deines Ziels ab. Grund genug, sich kurz für diesen wesentlichen Part Zeit zu nehmen:

Ziele sind keine Vorsätze. Du überlegst dir nicht einmal im Jahr, was du bis zum nächsten Jahr alles schaffen willst, schreibst es vielleicht noch auf einen Zettel und verlierst ihn dann, nur um ihn irgendwann wiederzufinden und daran erinnert zu werden, dass du keines der Ziele erreicht hast.

„Ich möchte […]

August 19th, 2015|Selbstcoaching|

GEDANKEN BEOBACHTEN – DER TRICK ZUM ABSCHALTEN

Eine einfache und effektive Methode, abzuschalten und negative Gedanken zu stoppen
Wenn du dir Sorgen machst oder ein wichtiger Termin oder Wettbewerb näher rückt, dann drehen sich deine Gedanken oft im Kreis. Sie kommen immer wieder aber führen eigentlich nirgendwo hin. Manchmal rauben sie dir den Schlaf und lenken dich von deiner Arbeit oder anderen Aktivitäten ab. Dann fühlst du auch vielleicht ein mulmiges Gefühl im Bauch oder leichte Kopfschmerzen.
Grundsätzlich hilft es dir nichts, dir JETZT Sorgen zu machen um etwas, […]

Juli 30th, 2015|Selbstcoaching|

VORFREUDE – EINE LEICHTE ÜBUNG MIT POTENZIAL

Die Waffe gegen Nervosität und das gefürchtete Motivationsloch!
Kennst du das Gefühl, wenn ein wichtiges Ereignis bevorsteht und du langsam aber sicher nervöser und nervöser wirst. Die Gedanken kreisen darum, was alles schief gehen könnte. Du fragst dich auch, was du tust, wenn dein Kopf plötzlich aussetzt und nicht mehr will. Was, wenn du bei km 30 einfach nur mehr aufgeben möchtest…

Hast du dir denn schon Gedanken gemacht, was danach kommt? Wie du dich nach dem Wettkampf, der Prüfung, dem wichtigen […]

Juni 23rd, 2015|Selbstcoaching|

MENTALE VORBEREITUNG TAG X

WAS ES BEDEUTET, FÜR DEN WETTKAMPF MENTAL GUT VORBEREITET ZU SEIN…

Vorletzten Sonntag startete ich bei meinem ersten Ironman 70.3 in dieser Saison. Es lief hervorragend!
WARUM?
Weil ich nicht nur körperlich bestens vorbereitet war. Ich war auch mental auf diesen Wettkampf eingestellt, und das hatte folgende Vorteile:
Null Nervosität vor dem Rennen.
Kein Stress im Wettkampf.
Den gefürchteten Einbruch beim Laufen gemeistert.
Das angepeilte Ziel erreicht.
Große Freude und Feierstimmung im Ziel.
Neue Motivation für das weitere Training und weitere Wettkämpfe.
WIE HABE ICH MICH ALSO MENTAL AUF DIESEN […]

Mai 18th, 2015|Selbstcoaching|