About eva

This author has not yet filled in any details.
So far eva has created 25 blog entries.

VORFREUDE – EINE LEICHTE ÜBUNG MIT POTENZIAL

Die Waffe gegen Nervosität und das gefürchtete Motivationsloch!
Kennst du das Gefühl, wenn ein wichtiges Ereignis bevorsteht und du langsam aber sicher nervöser und nervöser wirst. Die Gedanken kreisen darum, was alles schief gehen könnte. Du fragst dich auch, was du tust, wenn dein Kopf plötzlich aussetzt und nicht mehr will. Was, wenn du bei km 30 einfach nur mehr aufgeben möchtest…

Hast du dir denn schon Gedanken gemacht, was danach kommt? Wie du dich nach dem Wettkampf, der Prüfung, dem wichtigen […]

Juni 23rd, 2015|Selbstcoaching|

DIE KRAFT DER EMOTIONEN

Der Reiter und der Elefant – Warum dich Disziplin und Kontrolle langsamer machen…
In den letzten Tagen beschäftigte mich die Frage, was den Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Athleten macht. Die Antwort wird besonders denen nicht gefallen, die stolz darauf sind, besonders diszipliniert, strukturiert und verbissen trainieren zu können. Sie lautet nämlich:

die Kraft ihrer Emotionen und ihr furchtloser Umgang damit

Zu diesem Thema gibt es ein grandioses Konzept, das ich euch in diesem Beitrag mitgeben will: Das Konzept vom Reiter und vom Elefanten

Der Reiter repräsentiert das […]

Juni 9th, 2015|Selfness|

MENTALE VORBEREITUNG TAG X

WAS ES BEDEUTET, FÜR DEN WETTKAMPF MENTAL GUT VORBEREITET ZU SEIN…

Vorletzten Sonntag startete ich bei meinem ersten Ironman 70.3 in dieser Saison. Es lief hervorragend!
WARUM?
Weil ich nicht nur körperlich bestens vorbereitet war. Ich war auch mental auf diesen Wettkampf eingestellt, und das hatte folgende Vorteile:
Null Nervosität vor dem Rennen.
Kein Stress im Wettkampf.
Den gefürchteten Einbruch beim Laufen gemeistert.
Das angepeilte Ziel erreicht.
Große Freude und Feierstimmung im Ziel.
Neue Motivation für das weitere Training und weitere Wettkämpfe.
WIE HABE ICH MICH ALSO MENTAL AUF DIESEN […]

Mai 18th, 2015|Selbstcoaching|

DIE MARKE MENTALMUSKEL

WIE BIST DU DENN AUF DIE MARKE GEKOMMEN? VON DER IDEE DES MENTALMUSKELS…
Ich sollte mir in einem Workshop Gedanken dazu machen, wie ich in 30 Sekunden einer fremden Person erklären könnte, was ich beruflich mache. Ich machte diese Übung mit einem Sportler, der 8 Stunden in der Woche für die Teilnahme an diversen Marathons trainiert. Unsere Unterhaltung lief folgendermaßen:

ICH: „Du trainierst also 8 Stunden in der Woche für einen solchen Wettkampf?“

ER: „Ja.“

ICH: „Das ist eine ganze Menge. Wie viele Stunden in der […]

März 1st, 2015|People Business|

OUT ON MY OWN

GREAT THINGS NEVER COME FROM COMFORT ZONES – MEIN WEG IN DIE SELBSTÄNDIGKEIT
An einem ganz normalen Tag im Februar 2012 holte mich plötzlich eine Erkenntnis ein, die mein Leben veränderte. An diesem Tag bewunderte ich einen mir bis dahin unbekannten Menschen dafür, dass er einen flammenden Vortrag über etwas vollkommen Triviales hielt. Es erschien ihm so unglaublich wichtig und er sprach mit Leib, Seele und einer Energie, die mich beeindruckte. Er erinnerte mich an mein eigenes Feuer, das auch einmal so gebrannt […]

Februar 1st, 2015|Allgemein|